Sie sind hier: Willkommen » Veranstaltungen » Sabine Ditterich: Mantrailing

Trainerseminar Mantrailing: Kooperatives Jagen & Körpersprache

Dozentin: Sabine Ditterich

Seminar für Hundetrainer und interessierte Insider

Von den TÄK Schleswig-Holstein und Niedersachsen als Fortbildung für zertifizierte Hundetrainer mit 18 Stunden anerkannt!

Termin: 27.-29.09.2019
Freitag und Samstag:  Theorie und Praxis jew. 10:00 - ca. 17:30 Uhr
Sonntag:  nur Praxis 10:00 - ca. 16:00 Uhr

Ort:
Theorie
im Vereinshaus des Schönfließer Hunde Sport Clubs
Glienicker Chaussee, 16567 Schönfließ
Googlemaps

Praxis in Glienicke, Schönfließ, Bergfelde, Birkenwerder

 


copyright Sabine Ditterich

Inhalt:

Dieses Trainerseminar (oder Seminar für Interessierte Insider) legt sein Augenmerk auf eine spezielle Form des kooperativen Jagens von Mensch & Hund, das Mantrailing, die Suche anhand des Individualgeruchs. Es schult den Blick für die Vorteile jagdlicher Kooperation und damit für die Teamarbeit zwischen Mensch und Hund (unter Führung des Hundes). Die Trainer erhalten Anleitung zum Beobachten, Erkennen und Verstärken des körpersprachlichen Ausdrucks trailender Hunde. Wie leitet man das Formen des körpersprachlichen Ausdrucks von Hunden auf dem Trail an? Wie sieht der trailende Hund aus, wie derjenige, der die Spur verloren hat? Welche Möglichkeiten gibt es, gewünschtes Verhalten (Trailhaltung, Positiv und Negativ) zu formen und zu forcieren? Wie sollte das Zusammenspiel von Mensch und Hund sich gestalten? 

ca. 40% Theorie und 60% Praxis

Sabine Ditterich beschäftigt sich seit 1999 mit Spezialhunden zur Errettung von Menschenleben, seit 2004 intensiv mit Mantrailing, ihrem Spezialgebiet. Hier ist sie Expertin sowohl für die Ausbildung und Beschäftigung von Haus- und Familienhunden als auch für den Ausbildungsweg von Profis, sogenannten Ernstfallhunden. Sie leitet die Gruppe Mantrailer Hannover und ist 1. Vorsitzende des Netzwerks unabhängiger Mantrailer e.V. Seit 2009 ist ihr Steckenpferd die Ausbildung anderer Trainer. Ein strukturierter, lerntheoretisch sinnvoller Aufbau des Trailspiels und eine professionelle Begleitung von Trailkunden liegen ihr am Herzen. Anders als viele Kollegen ordnet sie Mantrailing ins kooperative Jagdverhalten ein, was ein feines und nuanciertes Zusammenspiel von Mensch und Hund möglich macht. Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Hintergründen und dem sinnvollen Aufbau dieses Jagdspiels.

 

max. 6 aktive und 4 passive Plätze!



Kosten:

aktiv (mit Hund) 390,-€ inkl. MwSt. pro Person

passiv (ohne Hund) 350,-€ inkl. MwSt. pro Person

inkl. Mineralwasser, Saft, Kaffee, Tee und Gebäck

zuzüglich Übernachtung und weiterer Verpflegung


 

Anmeldung